Filerimos auf Rhodos

Filerimos ist ein sehr beliebtes Ausflugsziel auf Rhodos. Vom Kloster und der Festungsanlage auf dem Berg Filerimos aus hat man einen wunderschönen Blick über die Insel Rhodos. Wer die Aussicht in Ruhe geniessen möchte, der sollte sich früh am Morgen auf den Weg machen. Am Nachmittag wird der Hügel jeweils von sehr vielen Touristen besucht. Auf den Berg führt eine kurvenreiche Strasse. Um diese zu erreichen muss man bei Trianda von der Küstenstrasse wegfahren. Filerimos ist gut ausgeschrieben und so auch mit dem eigenen Mietauto leicht zu finden. Alternativ kann man auch zu Fuss den Berg erklimmen. Das Kloster kann man gegen eine Gebühr von 3 Euro besichtigen, darin enthalten ist ein Plan der gesamten Anlage. Eine Treppe führt die Besucher hinauf auf ein Plateau. Neben dem Klosterturm sieht man noch einige Reste der frühchristlichen Basilika. Ebenfalls sehenswert ist der Kreuzweg, an dessen Ende sich ein Betonkreuz befindet. Das Kreuz erreichen sie indem sie am Kassenhäuschen einfach in die andere Richtung laufen. Das Betonkreuz ist begehbar. Schwindelfreie Touristen können von oben die noch bessere Aussicht über die Insel geniessen. Damit sie einen Eindruck vom Ausflugsziel Filerimos kriegen haben wir ihnen hier einige Bilder eingefügt.